Speis und Trank

Kochen für Feinschmecker

Unsere Küche ist auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung ausgerichtet und vereint kulinarisches Können mit hochwertigen Zutaten. Wir verwöhnen Sie mit frischen, saisonalen Produkten aus der Region und einer abwechslungsreichen Speisefolge. In regelmässigen Qualitäts-Zirkeln mit Vertretungen von Bewohner und Mieter gestalten Sie unsere Menüplanung mit.

Bei uns kommen Geniesser der gehaltvolleren Küche ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber der leichten oder vegetarischen Kost. Selbstverständlich servieren wir auch Spezial- und Schonkost.

Gemeinsam Essen

Ein moderner, in einer warmen Farbgestaltung gehaltener Speisesaal steht unseren Alterswohnungen als auch der Öffentlichkeit offen. Eine Voranmeldung bis 10.00 Uhr gleichentags für das Mittagessen ist erforderlich. 

Mieter unserer Alterswohnungen können auch vom Mahlzeitendienst profitieren. Unter Veranstaltungen finden Sie kulinarische Höhepunkte wie z.B. das Spargel- oder Wildbuffet oder der Racletteplausch. 

Menuplan vom 16. - 22.09.2019

Cafeteria mit Wintergarten

Die Cafeteria bietet als öffentlichen Treffpunkt allen Bewohnern die Möglichkeit, die sozialen und zwischenmenschliche Kontakte zu pflegen. Durch dieses interne Angebot haben auch nicht mobile Bewohner die Möglichkeit, Gesellschaft und Austausch zu erleben.

Die Räumlichkeiten bilden einen passenden Rahmen für kulturelle Anlässe wie:

  •  Musikalische Darbietungen
  •  Tanzveranstaltungen
  •  Modeschauen
  •  Vorträge

Die Cafeteria steht auch Gästen und Besuchern zur Verfügung.

Der zentrale Standort schafft die Möglichkeit, am regen Treiben in und ums Rigahaus teilzunehmen.

Mittagstisch Generation+

Gönnen Sie sich eine Abwechslung! Kommen Sie einmal in der Woche zum Essen an den Mittagstisch Generation+. Dieses Angebot richtet sich an Pensionierte und findet regelmässig jeden Donnerstag statt. Wir servieren Ihnen jeweils in einem der teilnehmenden Alters- und Pflegeheime von Chur ein Mittagessen. Die Termine finden Sie im Terminkalender. Freuen Sie sich auf feine Menüs und lernen Sie beim gemütlichen Essen Ihre Tischnachbarn kennen. Jüngere Begleitpersonen sind selbstverständlich jederzeit willkommen.

Gemeinsam essen, Kontakte pflegen

Das Mittagessen besteht jeweils aus Suppe oder Salat, 2 verschiedenen Hauptgängen zur Wahl, Dessert und einem Getränk (Mineralwasser, Süssgetränk, Tee oder Kaffee) und kostet 18 Franken. Das Menü wechselt, der Preis bleibt gleich. Das Menü servieren wir Ihnen um 12 Uhr. Wichtig: Eine Anmeldung am Vortag bis 12 Uhr im jeweiligen Heim ist erforderlich. Die Telefonnummern finden Sie auf dem Terminkalender.