News

08 / 02 / 24

Das Seniorenzentrum Rigahaus hat zusammen mit der Stadt Chur und mit Unterstützung des Gesundheitsamts Graubünden ein Pilotprojekt unter der Bezeichnung «QuartierTreff Riga» lanciert.

Mit Kaminzimmergesprächen, bei denen wir zu verschiedenen Themen im Bezug von "Caring Community" referieren und mit Ihnen diskutieren, möchten wir über ein neues "Wir" lernen und erlernen. Frau Dr. Kriemhild Büchel-Kapeller, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen Lochau (Vorarlberg) und Lehrbeauftragte der Universität Graz die erste Kaminzimmergespräch geführt hat.

24 / 01 / 24

Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wanderten immer mehr junge Bündner Zuckerbäcker ins Ausland aus. So auch Johann Caviezel-Piccoli, der 1796 eine ebenfalls von Bündnern gegründete Konditorei in Riga übernahm und damit viel Geld erwarb.
1805 investierte er sein Vermögen, um in seiner Heimatstadt Chur ein grosses Haus als Altersruhesitz zu kaufen und nannte es "Zur Stadt Riga". Heute ist es das Riga-Haus an der Masanserstrasse. 
Jahre später kaufte ein Churer Geschäftsmann, Herr Allemann-Wassali, der im Nahen Osten tätig war, das Gebäude und gründete am 24. Januar 1924 zusammen mit dem Kanton Graubünden eine Stiftung zum Betrieb eines Altersheims. Nach ihm ist die C.L. Allemann-Stiftung benannt, die heute Eigentümerin des Altersheims Rigahaus ist. 
In der Folge wurden weitere Gebäude errichtet, so dass das "Seniorenzentrum Rigahaus" heute aus insgesamt sechs Gebäuden besteht.

Bild: Johann Rudolf Caviezel 1805-1900 aus Zillis Reischen, Konditor in Riga und “Patriarch” im Rigahaus in Chur 

24 / 01 / 24

2024 ist das 100-jährige Jubiläum des Rigahauses. Aus diesem Grund wird jeden Monat eine Sonderveranstaltung im Rigahaus stattfinden. Für die Startphase haben wir eine Buchlesung mit Olga Serafimovski Milenković durchgeführt. 

Frau Olga Serafimovski Milenković, ist am 1957 in Belgrad geboren. Olga studierte Germanistik in Belgrad und Zürich. Sie arbeitet als freischaffende Übersetzerin und Dolmetscherin für verschiedene öffentliche Institutionen und ist im Bereich des interkulturellen Übersetzens vielseitig tätig. 

02 / 11 / 23

Das Rigahaus kocht. Heute: «Pastetli mit Brätkügel»

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am Donnerstag, 02. November 2023 um 12:00 Uhr zum Generation + Mittagstisch begrüßen zu dürfen.
  

 

27 / 09 / 23

 Wir Gemeinsam Zeit verbracht und in einem schönen Tag zusammen, Fussball, Bowling und Boccia gespielt.   

25 / 09 / 23

Wir haben das Haus von Max bereinigt. Der Garten und der Rigahaus-See sind zwei zentrale Bestandteile des Rigahauses. Wir sind stolz auf unseren Garten, denn er ist nicht nur wunderschön, sondern bietet auch einen angenehmen Raum für Alle. Aber das Wichtigste ist, dass unser Garten das Zuhause vieler kleiner Tiere ist. Deshalb pflegen wir unseren Garten und den Rigahaus-See sehr sorgfältig.

23 / 09 / 23

Der 21. September ist alljährlich den Menschen gewidmet, die an der Alzheimer-Krankheit oder unter der Demenz leiden.  Im Jahr 2019 sind weltweit schätzungsweise mehr als 55 Millionen Menschen an Demenz erkrankt (im Alter von 40 Jahren und älter), und etwa 48 Millionen in der Altersgruppe 65 und älter. Seit 1994 werden an diesem Tag international Aktivitäten und Veranstaltungen stattfinden, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Situation von Menschen mit Demenz und deren Familien zu richten.

«Alzheimer Schweiz» stellt dieses Jahr das Thema Prävention ins Zentrum. Weitere Informationen können Sie auf derer Website finden. In der aktuellen Medienmitteilung ruft «Alzheimer Schweiz» dazu auf, dass mehr in Prävention und Aufklärung investiert wird. 

Auch den Kurs "Gut Leben mit Demenz" im Rigahaus ist von der «Alzheimer Schweiz» organisiert worden, um das Bewusstsein für das Leben mit Demenz zu erhöhen.

Wir möchten auch die Gelegenheit nutzen, um uns bei allen unseren Mitarbeitenden in der Pflegewohngruppe zu bedanken, die sich um die Pflege unserer Patienten mit Demenz engagieren.

13 / 09 / 23

Soforthilfe für Marokko. Das Seniorenzentrum Rigahaus hat ausrangiertes medizintechnisches Material über einen persönlichen Kanal direkt ins Krisengebietgeschickt. Hilfe die ankommt. Direkt.

Eine Aktion von «fiori citta» Chur und dem Rigahaus.

01 / 09 / 23

Um die fachliche Qualifizierung unserer Mitarbeitenden zu gewährleisten und zu entwickeln, haben unsere Mitarbeitende der Abteilung Hauswirtschaft einen Ausflug nach Zentralwäscherei Chur gemacht. Ziel ist es, dass die Mitarbeitenden von den Branchenexperten in der Zentralwäscherei Chur die entsprechenden Fachinformationen sammeln können.

30 / 08 / 23

Das Rigahaus kocht. Heute: «Rotkraut»

Probieren Sie dieses Gericht beim Mittagstisch Generation + am Donnerstag 07. September im Rigahaus. 

25 / 08 / 23

Am Freitagabend - 25.  August -  haben wir die Bluesmusikgruppe "Second Floor" im Rigahaus begrüsst. Die gruppe spielte bluesmusik und die gäste erfreuten sich sehr daran. wir sind gespannt auf ein weiteres konzert im Rigahaus. Wir danken Marcel Kunz, unserem Gastronomieleiter, der dieses Konzert organisiert hat, unserem Service- und Küchenpersonal, die alles getan haben, um unsere Gäste zufrieden zu stellen, und vor allem der Gruppe "Second Floor", die uns mit ihrer Musik den Abend verschönert hat.

14 / 08 / 23

Wir stellen unsere neuen Lernenden vor und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start in die Ausbildung.

  • Yorkabet - Lernende Fachfrau Gesundheit EFZ
  • James - Lernender Fachmann Gesundheit EFZ
  • Thujeepa - Lernende Assistentin Gesundheit und Soziales EBA
  • Soraia Dias - Berufsbildnerin
  • Hasan - Lernender Fachmann Gesundheit EFZ
  • Giusayra - Lernende Fachfrau Gesundheit EFZ

10 / 08 / 23

Wir sind stolz, zusammen mit Pasquale Sergi von der Churer Kaffeerösterie Quintacoira, unsere eigens entwickelte Röstung vorzustellen. Mit der Marke «Rigahaus Cafè di quintacoira» sind eine Crema- und ein Espresso-Mischung entstanden. Sie sind so einzigartig wie es die beiden Partner auch sind. Wie kommt ein Seniorenzentrum auf die Idee, eine eigene Kaffee Mischung rösten zu lassen? "Die Geschichte hinter der Geschichte" erzählt wie wir dazu gekommen sind, dass wir unsere eigene Kaffee Mischung rösten zu lassen.

21 / 07 / 23

Es war nicht einfach , ein wenig anstrengend und stressig, aber am Ende haben unsere zwei FaGe’s Lidia und Mariana es geschafft. Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss!

06 / 07 / 23

Das Rigahaus kocht. Heute: «Eierschwammerlsauce mit Sauerrahm»

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am Donnerstag 13. Juli 2023 um 12:00 Uhr beim Mittagstisch Generation +  begrüssen zu dürfen. 

Anmeldung: 081 354 16 07

28 / 06 / 23

Digitalisierung, die Pandemie, der Ukraine-Krieg und der Fachkräftemangel führen immer wieder zu vielschichtigen Anforderungen an die Unternehmen und verursachen zunehmende psychische und physische Belastungen der Mitarbeitenden. Deshalb engagiert sich das Rigahaus für den nachhaltigen Aufbau eines gezielten betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).

In diesem Zusammenhang haben wir einen Kader-Workshop durchgeführt, um Ideen für die Weiterentwicklung unseres BGM-Konzepts zu gewinnen. Wir danken Frau Manuela Widera von der Firma Soluziuns, die den Workshop mit ihrer mehrjährigen Erfahrung und Expertise durchgeführt hat.

01 / 06 / 23

Das Rigahaus legt besonderen Wert auf die Weiterbildung der Mitarbeitenden. Und heute: Weiterbildung "Aussergewöhnlicher Todesfall" mit David Naef aus Caprez Bestattungen.

16 / 05 / 23

Das Rigahaus kocht. Heute: «Kartoffelsalat»

Probieren Sie dieses köstliche Gericht beim Mittagstisch Generation + am Donnerstag 18. Mai im Rigahaus. 

02 / 05 / 23

Wir haben uns dem Konzept "Too Good To Go" angeschlossen. Das Ziel von "Too Good To Go" ist es, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und einen schützenden Schritt für den Planeten zu tätigen. Ab sofort bieten wir täglich unsere Überraschungspäckli an, in der völlig frischen und gesund produzierten Artikeln zu einem reduzierten Preis zu finden sind.
Folgen Sie uns auf "Too Good To Go" und entdecken Sie unsere feine Überraschungspäckli. Lasst uns Gemeinsam Lebensmittel retten!

27 / 04 / 23

Wir haben bei den Angehörigen unserer Bewohnerinnen und Bewohnern eine breit angelegte Zufriedenheitsbefragung veranlasst. Die Befragung wurde durch die in Berlingen ansässige terzStiftung durchgeführt. Die Stiftung attestiert, dass eine überdurchschnittlich hohe Rücklaufquote auf ein grosses Interesse der Angehörigen für die Pflegeinstitution Rigahaus hin weisst. Wir haben ein Zufriedenheitswert von 8.8 von 10 maximal möglichen Punkten erreicht konnten. Jörg Niessen von der terzStiftung durfte Geschäftsleiter Sandro Ursch vom Rigahaus in Beisein der Belegschaft die Auszeichnung überreichen.

13 / 04 / 23

Ab Mai werden wir unseren Vegi Tag vom Donnerstag auf den Montag zügeln. Alles andere bleibt - nicht fleischlos, sondern vegetarisch! Versuchen Sie's!

13 / 04 / 23

"Die Liebe ist das einzige, das MEHR wird, wenn wir es teilen"

Wer sein Testament schon geschrieben hat, muss beachten, dass jetzt neue Regeln gelten. Incontro hat zusammen mit der Helvetia Versicherung über das neue Erbrecht informiert. Eine interessante Veranstaltung im Rigahaus.

06 / 04 / 23

Wir haben unsere erste Rigahaus-Ostereier- Rallye durchgeführt. Das Ziel war, auf eine ungezwungene und spontane Art die Generationen zusammenzuführen. Deshalb haben wir die Churer Kitas und Kindergärten unseren ganzen Park für einen halben Tag zur Verfügung gestellt. Wir haben die Ostereier im Garten verborgen, so dass die Kinder sie suchen und finden können.

04 / 04 / 23

Wir haben gemeinsam mit HelferInnen der GKB die Ostereier gefärbt und den Frühling mit unseren bunten Gestaltungen begrüsst.

30 / 03 / 23

Am 15. März fand die Veranstaltung "Geschichte Teigwarenfabrik CA DA" im Rigahaus statt, bei der Gion Caprez uns die Geschichte der Fabrik präsentierte und im Anschluss wurde die berühmte CA DA Spaghettata serviert. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Veranstaltung haben die CA DA Spaghettata köstlich und einzigartig bewertet. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, das Rezept für alle, die die feine Sauce zu Hause zubereiten möchten, zur Verfügung zu stellen. Und hier ist das Rezept von « Original CA DA Spaghettata Sauce » aus dem Kochbuch "Genuss pur Nenis Favoriten", welches Gion Caprez entwickelt hat. 

23 / 03 / 23

Andreas Altherr spielt einmal im Monat im Rigahaus klassische Musikstücke auf dem Klavier. Diesen Monat spielte er für uns verschiedene Stücke von Joseph Haydn und Frédéric Chopin. 

20 / 03 / 23

Im Rigahaus engagieren wir uns professionell für die Senioren und Seniorinnen, indem wir professionelle Mitarbeitende gewinnen und sie auf dem neuesten fachlichen Stand halten. Um dies zu erreichen, bieten wir interne Fortbildungen im Rigahaus an.

In diesem Zusammenhang, haben wir am 20. und 21. März 2023 einen Seminar über Phishing-Angriffe für unsere Mitarbeitende im Rigahaus durchgeführt.

Phishing ist eine Form des Online-Betrugs, bei der sich die Täter per E-Mail, Textnachricht, Werbung oder auf andere Weise als legitime Organisationen ausgeben, um vertrauliche Informationen zu stehlen. Seit seiner ersten Bezeichnung im Jahr 1987 hat sich Phishing zu einer höchst komplexen Angriffsmethode entwickelt. Und angesichts des Fortschritts der digitalen Technologien findet dieser Angriff immer neue Formen, um Schwachstellen auszunutzen. 

Viele Mitarbeiter wissen jedoch nicht, was unter Phishing zu verstehen ist. Und sie können daher auch nicht beurteilen, wie sie davon beeinträchtigt werden könnten. Und letztlich auch nicht, wie sie sich vor solchen Angriffen schützen können. Durch diesen Seminar im Rigahaus haben wir unser Verständnis für derartige Online-Angriffe erhöht und insbesondere gelernt, wie wir reagieren können, wenn wir Opfer eines Phishing-Angriffs werden. 

19 / 03 / 23

Sonntag ist Ruhetag. Allerdings laufen am Sonntags auch häufig noch Veranstaltungen im Rigahaus. Dies liegt daran, dass wir der Auffassung sind, dass gewisse Aktivitäten unerlässlich sind, um keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Aus diesem Grund haben wir am Sonntag den 19. März die Familie Bläsi im Rigahaus begrüßt, die die Langweiligkeit des Sonntags vertrieben haben und unseren Senioren und Seniorinnen eine fröhliche Zeit beschert haben.

15 / 03 / 23

Gion Caprez, der 35 Jahre lang für die Geschichte von CA DA verantwortlich war, präsentierte uns den 72 – jährigen CA DA Film. Er hat den Film mit Angaben zur Betriebsgeschichte, zum Schweizer Teigwarenmarkt, zur Entwicklung der CA DA und zu den grossen Herausforderungen seiner Zeit. Danach gab es die berühmte CA DA Spaghettata. 

09 / 03 / 23

Die Organisation Pro Grigioni Italiano (Pgi) wurde 1918 in Chur als Verein gegründet. Ihr Zweck ist die Förderung der italienischen Sprache im Kanton Graubünden und in der Schweiz, die Stärkung der kulturellen Identität Italienischbündens und die Vertretung der Interessen der italienischsprachigen Minderheit.

Wir  freuen uns, dass wir Singchor Pro Grigioni im Rigahaus begrüssen durften. Gemeinsames Singen macht jeden Freude, ungeachtet von Alter und Geschlecht

03 / 03 / 23

Das Rigahaus kocht. Heute: «Fenchelsuppe» 

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am Donnerstag, 23. März 2023 um 12:00 Uhr mit einer wärmenden und feinen Suppe zum Generation + Mittagstisch begrüßen zu dürfen.
  

03 / 03 / 23

Das Rigahaus kocht. Heute: «Panierter Blumenkohl aus dem Ofen mit Dip»

Probieren Sie dieses köstliche Gericht beim Mittagstisch Generation + am Donnerstag 09. März im Rigahaus. 

21 / 02 / 23

Am Dienstag, 21.Februar 2023 fand die Weiterbildung "Deeskalation & Aggressionsmanagement" für die Rigahaus Mitarbeitenden statt. Dadurch hat Erich Roth, gelernter Pflegefachmann HF im psychosozialen Bereich mit einer langjährigen beruflichen Erfahrung im Umgang mit Menschen, die Grundkenntnisse im Umgang mit Aggression und Deeskalationsmanagement unsere Mitarbeitenden präsentiert. 

19 / 02 / 23

Um das Narrentreiben noch ein Wenig anzufeuern, kammen die Guggamusik «Rumplanadas» aus Domat Ems am Sonntag, 19.02.23 ins Rigahaus. Sie wurden beim Pavillon, auf der Piazza und natürlich im Café ihr mitreissendes Programm zum Besten geben.

16 / 02 / 23

Am Donnerstag Nachmittag den, 16. Februar wurde unser gemütliches, buntes Fasnachtsfest im Café am Rigahaus-See stattgefunden.

Manche Teilnehmenden sind verkleidet gekommen oder sich bei uns im Café verkleiden gelassen und manche haben uns ohne fasnachtliche Kostüm begleitet. Wir haben trotzdem mit Fasnachtschüechli und lüpfiger Musik einen bunten Nachmittag genossen.

26 / 01 / 23

Incontro Chur organisiert, die Kantonspolizei informiert:

Einbruch, Diebstahl, Enkeltrick - Gauner und Ganoven wollen an unser Geld!

Fw René Schuhmacher von der KAPO GR hat informiert und uns wertvolle Verhaltenstipps gegeben wie wir das Risiko, Opfer zu werden, verkleinern.

23 / 01 / 23

 Das Rigahaus kocht. Heute: «Burrata mit Balsamico-Pastinaken»

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am Donnerstag 26. Januar 2023 um 12:00 Uhr beim Mittagstisch Generation +  begrüssen zu dürfen.

19 / 01 / 23

Die Veranstaltung "Letzter Weg" organisiert bei Incontro-Chur ist im Rigahaus stattgefunden. In dieser Veranstaltung hat Corina Carr über TECUM berichtet, einen Verein für Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden. Weiterhin hat, der Witwer Peter Sprecher die Teilnehmenden von seinen Erfahrungen erzählet.

19 / 01 / 23

Take-away aus dem Rigahaus. Unser erster Kunde, die Mitarbeitenden des Treuhand Center Chur AG, holt sich die Mittagessen ab.

30 / 12 / 22

Wir wünschen Euch, liebe Heidi und Romilda, alles Gute für Eure Pension.

28 / 12 / 22

 Das Rigahaus kocht. Heute: «Kartoffel-Champignon-Strudel mit Möhrensalat»

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am Donnerstag 29. Dezember 2022 um 12:00 Uhr beim Mittagstisch Generation +  begrüssen zu dürfen. 

 

 

22 / 12 / 22

Am Donnerstag, den 22. Dezember 2022 hat uns der Schülerchor Montalin besucht. Die junden Sänger und Sängerinnen haben unseren Bewohnenden  eine schöne vorweihnachtliche Stimmung geschaffen.

21 / 12 / 22

Am Mittwoch, den 21. Dezember 2022, haben unsere Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam mit dem KEBS-Team von der Graubünder Kantonalbank Guetzli gebacken. Alle hatten grossen Spass und geschmeckt hat's vorzüglich!

Vielen Dank GKB!

20 / 12 / 22

Am Dienstag, den 20. Dezember 2022 hat Frau Egert (Leitung Aktivitäten) einen Adventsnachmittag für unsere Bewohnenden organisiert. Die Senioren und Seniorinnen haben mit Klavierklängen gemeinsam gesungen und weihnachtliche Geschichten angehört. Unser lieber Herr Altherr (102 Jahre alt) hat auch für unsere Gäste Klavier gespielt.

18 / 12 / 22

Am Sonntag, den 18. Dezember 2022 hat der zweite Teil unserer Weihnachtfeier für unsere Bewohnenden und deren Angehörigen stattgefunden. Vielen herzlichen Dank an Antonia, Flavia und Collin aus der Musikschule Chur und an Herrn Guralumi für die Klaviermusik. 

11 / 12 / 22

Am Sonntag, den 11. Dezember 2022 hat der erste Teil unserer Weihnachtfeier für unsere Bewohnenden und deren Angehörigen stattgefunden. Vielen herzlichen Dank an Frau Hassler für die Drehorgelmusik und an Herrn Altherr jun. für die Klaviermusik. 

30 / 11 / 22

Mit seiner Grösse und seinem Repertoire ist der gemischte Bündner Seniorenchor CANZIANO! einzigartig. Nirgendwo in der Schweiz gibt es einen Chor, in welchem sich so viele Seniorinnen und Senioren zum Proben treffen.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass 30 Mitglieder von Senioren-Chor im Rigahaus zu Besuch waren und für uns gesungen haben. Wir bedanken uns ganz herzlich, weil sie uns mit ihren Gesängen einen wunderschönen und fröhlichen Nachmittag beschert haben.

 

27 / 11 / 22

Wir haben uns sehr gefreut, die Bündner Ländlerkapelle Alp Stätz im Rigahaus begrüssen zu dürfen. Die Gruppe beglückte uns mit erinnerungswürdiger Musik aus Bündnerland.

Die Kapelle stammen aus der Region Lenzerheide/Valbella unmittelbar neben dem Stätzerhorn, welches namensgebend für die Band war. Die Musiker fanden während der Polizei-Rekrutenschule zusammen und unternahmen ihre ersten gemeinsamen musikalischen Gehversuche im hauseigenen Keller des Polizeigebäudes. Was der Formation noch fehlte waren ein Kontrabass und ein Auto. Über gute Beziehungen konnten sie sich aber beides besorgen. Die Kapelle tritt übrigens auch heute noch auf.

21 / 11 / 22

Wir hatten die Gelegenheit, die Polizeimusik Graubünden Gruppe im Rigahaus zu begrüssen. Die Gruppe spielte verschiedene Stücke aus der Schweiz sowie aus Graubünden und bescherte uns einen wunderschönen Abend.

26 / 10 / 22

   Das Rigahaus kocht. Heute: «Pilzlasagne»

10 / 10 / 22

Liebe Claudia Müller, unseren herzlichsten Glückwunsch zu deinem 30. Dienstjubiläum!

10 / 10 / 22

Neu im Rigahaus: Das Rigahaus kocht für Sie Safranrisotto und Zucchetti Waehe

19 / 09 / 22

Wir freuen uns sehr darauf, Sie in der Wiedereröffnung unserer Café am Rigahaus-See am 19. September 2022 begrüssen zu dürfen.

12 / 09 / 22

Wir wünschen dir, lieber Gerry Rauch, alles Gute für deine Pension.

09 / 09 / 22

 

Wir begrüssen neu im Team:

- Lorena Casanova, Leitung Kundenadministration
- Luisa Fidalgo, Team Küche
- Katrin Paulini, Team Gastronomie
- Avni Cacaj, Team Gastronomie

Wir wünschen einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

02 / 09 / 22

 

«Departement Bildung, Gesellschaft und Kultur» der Stadt Chur zu Besuch und Durchführung eines Spielnachmittags im Rigahaus. Herzlichen Dank für den tollen Nachmittag!

24 / 08 / 22

Wir wünschen dir, liebe Seraina Frey, alles Gute für deine Pension. 

16 / 08 / 22

Wir stossen auf die erfolgreiche Rezertifizierung von ISO 9001:2015 an.

11 / 08 / 22

Die Freiwilligenarbeit ist für das Rigahaus sehr wertvoll. Wir haben uns mit einem kleinen Ausflug in die Churer Trinkwasserversorgung bei unseren freiwilligen Helfer und Helferinnen bedankt.

10 / 08 / 22

Wir heissen unsere neuen Lernenden, Laura und Aurora herzlich Willkommen.

09 / 08 / 22

Am Sonntag, 14.08., den Pausen-Hauptfilm im kinoa bestreiten wir mit "zita us gold".

25 / 07 / 22

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen zum Lehrabschluss.

07 / 07 / 22

Sie finden unser aktuelles Rezept unter Rezepten. Viel Vergnügen beim Kochen!

30 / 06 / 22

Viel Vergnügen bei Lesen unserer News !

09 / 06 / 22

Unser Team besuchte den 2. Teil der Weiterbildung "Der Tod". Die Würde der Toten und eine gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Tod, ein wichtiges Thema im Rigahaus. Vielen Dank David Naef von Caprez Bestattungen in Chur.

02 / 06 / 22

Wir gratulieren Milica Jevtic ganz herzlich zu 20 Jahren Rigahaus. Es ist toll, solche Power Frauen im Team zu wissen!

19 / 05 / 22

Wir gratulieren Ana Savic zu ihrem 30-Jahre-Jubiläum. Ana und das Rigahaus - 30 tolle Jahre. Vielen Dank!

11 / 05 / 22

Probieren Sie's einfach aus. Einfach und schnell: Safranrisotto

11 / 05 / 22

Viel Spass beim Lesen unserer neuen Ausgabe

10 / 05 / 22

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Graubündner Kantonalbank haben für unsere Bewohnenden und Mieter einen tollen und unvergesslichen Spieltag organisiert. Besondere Wertschätzung erfuhren wir mit dem Mittagsbesuch von GKB CEO Daniel Fust. Ein riesiges Dankeschön!

07 / 04 / 22

Das Rigahaus im rätoromanischen Fernsehen. Heute: Ausbildung junger Leute in einem tollen Beruf!

07 / 04 / 22

Fachspezifische Weiterbildung - wir setzen auf unsere Personalentwicklung. Heute: Deeskalationstraining

25 / 03 / 22

Letzten Donnerstag aus unserer Vegi-Küche: Pizzoccheri neri 

25 / 03 / 22

Lesen Sie spannende Berichte mit Zahlen und Fakten von 2021. Unser Geschäftsbericht mit Jahresrechnung 2021 ist online.

24 / 03 / 22

Im Rahmen von incontro referierte der pensionierte Forstingenieur und passionierter Naturfotograf Jürg Barandun über seine Erlebnisse in Costa Rica.

11 / 03 / 22

Geniessen Sie ein Osterzmorga mit unserem "fahrenden Frühstücksbuffett" à discrétion. 

Erleben Sie ein stilvolles Frühstück in unserem Rigahaus von 09.30 bis 14.30 Uhr (Türöffnung 09.00 Uhr) für pauschal CHF 58.00 pro Person. Die Platzzahl ist beschränkt; eine Anmeldung ist erforderlich. Wir freuen uns auf Sie.  

10 / 03 / 22

Spannender Vortrag zum Thema Hausarzt von Dr.med. Ruedi Stahlberger. Organisiert von incontro.

08 / 02 / 22

Amplifon Chur unterstützt das Rigahaus im Kampf gegen Corona mit Maskenhalter. Coronamassnahmen leben mit "Komfort"!

20 / 12 / 21

Versuchen Sie unser Rigahaus Dessert oder das Rindsfilet mit Steinpilzen gefüllt!

Hier gehts zum Kochbuch

 

18 / 11 / 21

Die Kinder des Kindergarten Turnerwiese haben uns mit ihren Räbaliechtli besucht. Fröhliche Gesichter bei alt und jung. Vielen Dank für Euren Besuch. So lieb....

15 / 11 / 21

Im Magazin Rondo wollte Corina Egli es genau wissen, wie es zu diesem Ohrwurm kam. Ein toller Sender!

Das ganze Interview hier

15 / 11 / 21

Was ist das genau, dieses GLA:D? 

Arthrose und Rückenschmerzen zählen in der Schweizer Bevölkerung zu den häufigsten Ursachen für Beschwerden und Einschränkungen im Alltag. Die aktuellen Richtlinien verschiedener internationaler Fachgesellschaften empfehlen für die Behandlung eine Kombination aus Beratung, Instruktion und Übungen.

Das GLA:D® Schweiz Programm unterstützt die Anwendung und Umsetzung der internationalen Richtlinien in der Schweiz. Das Ziel des GLA:D® Schweiz Programms besteht darin, internationale Best Practice Richtlinien qualitätskontrolliert in der Praxis umzusetzen (www.glaid.dk) und Menschen mit Arthrose oder Rückenschmerzen eine gute Lebensqualität zu ermöglichen.

TeleZüri filmte bei uns um GLA:D schweizweit vorzustellen.

10 / 11 / 21

Unter der Leitung von Hans Joss organisierte der Club der ehemaligen Mitarbeitenden des Kantonalen Sozialamtes einen spannenden Vortrag mit Prof.Dr. Francois Höpflinger mit dem Thema "Wandel des Alters & Alterspolitik(en) - Trends und Herausforderungen". Danke der SoA für die tolle Organisation!

04 / 11 / 21

Aus-, Fort- und Weiterbildung gehört zu unserem Alltag. 

19 / 10 / 21

Coming soon!

Diesen Sommer hat das Rigahaus einen eigenen Spielfilm gedreht. 

https://youtu.be/Z2KA2R6xX3s

12 / 08 / 21

Für unser Rigahaus-Kochbuch haben wir ein neues Rezept kreiert. Sie finden es im Download-Bereich. ...Guten Appetit

10 / 08 / 21

Ganz viel Spass beim Lesen unserer neuen Depesche aus dem Rigahaus!

05 / 08 / 21

Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2019 wurde der Seniorentreff «incontro chur» durch COVID19 gestoppt. Nun wird er wieder aufgenommen – neu im Seniorenzentrum Rigahaus.

Neue Heimat von «incontro chur» ist das Seniorenzentrum Rigahaus an der Gürtelstrasse 90 in Chur. Mit Salz und Brot hiess Sandro Ursch, der Geschäftsleiter des Rigahauses, das ehrenamtlich tätige Team von «incontro chur» willkommen. Eine Schiffstaufe symbolisierte den neuen «Hafen» und den nächsten Wegabschnitt von «incontro chur».

Das «incontro café» findet jeweils am Dienstag und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Eine Anmeldung zum Café ist nicht notwendig.

27 / 07 / 21

Wir gratulieren unseren diesjährigen Absolventinnen Martina Reich und Laureta Beciri (mitte von links), begleitet von ihren Ausbildlungsverantwortlichen Daniela Kürsteiner (l.) und Sibylle Allewelt (r.). Auf dem Bild fehlt Flora Sulejmani. Wir sind stolz auf alle drei!

15 / 07 / 21

incontro chur ist der selbstverwaltete Begegnungsort für Seniorinnen und Senioren. Ein Ort für geselliges Beisammensein, für den Austausch untereinander sowie ein Ort, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. 

incontro chur bietet Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten zu verabreden und etwas gemeinsam zu unternehmen.

Wir freuen uns, incontro eine neue "Heimat" schaffen zu können. Die nächste Veranstaltung findet am 03. August statt. Informieren Sie sich über die öffentlichen Veranstaltungen direkt bei incontro oder auf unserer Seite der Veranstaltungen. 

07 / 07 / 21

Die Rigapark Anlage wurde durch die nationale Stiftung Natur+Wirtschaft ausgezeichnet. Südostschweiz hat in Rondo ausführlich über die Zertifikatsübergabe berichtet.

04 / 06 / 21

Wir gratulieren ganz herzlich Regula Rüegg und Marie-Louise Gambon zu ihren 15 Jahre Dienstjahren. Zwei starke Frauen!

21 / 05 / 21

Ich komme wieder, keine Frage. Und ich bin zurück!

Euer Max

20 / 05 / 21

Unser Projekt hat Fahrt aufgenommen: Unsere Schauspieler wurden durch das junge Team von Route32 auf ihre Rollen vorbereitet. Das Projekt ist Oscar verdächtig! Erfahren Sie auf dieser Seite laufend mehr über "Riga House Hero"!

29 / 04 / 21

30 Jahre Rigahaus. Wir gratulieren Jacqueline Bergamin ganz herzlich zu ihrem Dienstjubiläum. Toll, solche Mitarbeitenden zu haben!

23 / 04 / 21

Einfach mehr wissen - für alles, was uns bewegt ! Depesche 

14 / 04 / 21

Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) bringt den Frühling ins Rigahaus. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben sich sehr gefreut über das Überraschungs-Päckchen von RTR. Quasi als Bausatz für die Aktivierungstherapie wurden Samenkugeln mit einer Auswahl der Schweizer Blumenflora und schicke Pflanztassen geschickt. Sie zieren aktuell den Balkon von Frau J. und sind in ihrer Obhut. 

Schauen Sie in ein paar Wochen wieder rein, vielleicht blühen sie schon!

01 / 04 / 21

Wir gratulieren Ladina Pedeferri zu 30 Jahren Rigahaus. Wir sind sehr stolz, dass Ladina in unserer Mannschaft ist. Herzlichen Dank für die vielen Inputs und unzähligen interessanten Anregungen. 

30 / 03 / 21

In Europa gilt der Donnerstag als der Vegi-Tag. Das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur schliesst sich, auch im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie, dieser Bewegung an. Jeden Donnerstag wird vom Frühstück, über das Mittagessen bis zum Abendessen gänzlich auf Fleischprodukte oder fleischhaltige Produkte verzichtet. Auch das beliebte Salami-Sandwich wird dann nicht angeboten. Gerry Rauch, Küchenchef des Seniorenzentrums Rigahaus schätzt, dass über ein Jahr mehr als 400 kg Fleisch mit dem Vegi-Tag ersetzt werden können. «Vegetarisch geht nicht so weit wie vegan. Aber, ein richtig gutes vegetarisches Menü zu kochen kann oftmals aufwendiger sein, als ein Rösti mit Züri-Geschnetzeltes. Und ganz sicher kann damit kein Geld gespart werden» sagt der Gerry Rauch.

25 / 03 / 21

Aus Corona wird Colomba

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Seniorenzentrum Rigahaus dürfen sich auf Ostern freuen. Es erwarten sie über 100 Osterpakete mit einer Colomba Tradizionale; ein spezielles italienisches Ostergebäck aus Hefeteig. Damit bedankt sich das Rigahaus bei allen Mitarbeitenden für die strube Coronazeit. Auch regionale Lieferanten haben mit Corona zu kämpfen. So war es dem Rigahaus wichtig, den Churer Betrieb DaMamma zu berücksichtigen – in dieser schwierigen Zeit ein Grossaufttrag.

22 / 03 / 21

Wir gratulieren Monika Dora zu Ihren 25 Dienstjahren. Schön, dass sie eine von uns ist!

18 / 03 / 21

Das Rigahaus feiert Frau Ljliana Galic mit 15 Dienstjahren in der Hauswirtschaft

und Küchenchef Gerry Rauch mit 20 Dienstjahren. Vielen Dank für die vielen Jahre!

25 / 02 / 21

Die in Chur aufgewachsene Mirela Halkic übernimmt nach über 13 Jahren die Pflegedienstleitung von Mario Riedi. Halkic ist dipl. Pflegefachfrau HF und hat nebst verschiedenen Management-weiterbildungen das eidg. Diplom Abteilungsleiterin Gesundheitswesen. Sie wechselt vom Universitätsspital Zürich, wo sie die Leitung Prozesse Medizinbereich & Disposition hatte.

 

24 / 02 / 21

Pflegende Angehörige rufen mit stummer Stimme um Hilfe. Ein Ferienzimmer kann Entlastung bringen. Durchschnaufen und neue Kräfte tanken. Ferienzimmer sind rar. Aufgrund zukünf-tiger Umbauarbeiten haben wir bis Mitte Mai 2021 mehrere Ferienzimmer. Individuell lange Aufenthalte sind möglich; Ein- und Austrittskosten entfallen bis Mitte Mai; Abrechnung gemäss gültigen Tarifen.

30 / 12 / 20

Rigahaus unterstützt Bündner Gastgewerbe

Durch Spenden und Zuwendungen von Hinterbliebenen füllen sich Personalkassen; so auch jene des Seniorenzentrums Rigahaus in Chur. Geschlossene Restaurants verbieten Feiern wie auch interne Feste sind untersagt. Die über 110 Mitarbeitenden des Rigahaus möchten das Bündner Gastgewerbe unterstützen und schenken sich selbst für die Zeit nach Corona einen Geschenksgutschein von je 100 Franken.

GastroGraubünden Präsident Sepp Caluori übergibt der Geschäftsleitung vom Rigahaus, Sandro Ursch, die After-Corona Kick-Off Karten im Wert von über 11'000 Franken.

23 / 12 / 20

Eine optimale Pflege von Zähnen und Zahnersatz ist für Menschen, die in Pflegeheimen leben, Voraussetzung für gute Mundgesundheit. Eine zahnmedizinische Betreuung erfolgt im Heim aber meist erst in Notfallsituationen. Kritische Situationen im Mund früh zu erkennen und zu behandeln, ist deshalb besonders wichtig. Hier setzt unsere neue Dienstleistung „DH mobil“ an: die Betreuung durch eine mobile Dentalhygienikerin.

Frau Keo Schrofer-Xayaboun, Dentalhygienikerin HF, (keoschrofer.ch) führt neu dentalhygienische Behandlungen im Seniorenzentrum Rigahaus durch. Für das Jahr 2021 sind die Daten 12. Februar, 28. Mai, 27. August und 26. November vorgesehen. Das Angebot steht auch externen Personen offen. Terminreservationen über 081 354 16 16.

21 / 12 / 20

In unserem Download Bereich ist unsere aktuelle Depesche zum kopieren bereit!

11 / 12 / 20

Mieter in Alterswohnungen gehören zur Corona-Risikogruppe. Die aktuellen Massnahmen betreffend kürzerer Ladenöffnungszeiten und der Verzicht der Sonntagsverkäufe führt zu einer Verdichtung der Kunden während der normalen Öffnungszeiten. Das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur organisiert zusammen mit der Churer Organisation ChurPlus einen Einkaufsservice für ihre Mieter in den gut 100 Alterswohnungen. Mittels einer eigenen Einkaufsliste stellt das Seniorenzentrum Triage und Schnittstelle zu ChurPlus sicher. Damit muss niemand sich einem heute erhöhten Infektionsrisiko aussetzen. Der Einkaufsdienst von ChurPlus ist für die Mieter gratis.

09 / 11 / 20

Das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur gehört neu zu den Top-Ausbildungsbetrieben. Daniela Kürsteiner, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche, durfte in diesen Tagen die begehrte Auszeichnung entgegennehmen. TOP-Ausbildungsbetrieb will exzellente Ausbildungsleistungen nach aussen sichtbar machen. Das Zertifikat „TOP-Ausbildungsbetrieb“ (TAB) zeichnet branchenübergreifend Unternehmen aus, die sich besonders intensiv bei der Ausbildung von jungen Menschen engagieren

03 / 11 / 20

Ab sofort ist unser Besucherzimmer wieder in Betrieb. Sie können Ihre Liebsten in unserem Besucherzimmer treffen. Reservieren Sie sich Ihre Besuchzeit unter der Telefonnummer 081 354 16 16. 

17 / 09 / 20

Morgen am 18. September ist Tag des Apfels. Holen Sie Ihren Apfel in der Cafeteria vom Seniorenzentrum Rigahaus ab!

28 / 08 / 20

Vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen reagiert das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur mit zahlreichen Informationskampagnen bei Bewohnern, Angehörigen, Mietern in den Alterswohnungen und natürlich beim Personal. Technische und organisatorische Massnahmen und Installationen unterstützen die Leitung, das Virus vor der Tür zu belassen. Mund-Nasen-Bedeckungen sind Pflicht. Dafür werden während der Arbeitszeit die gängigen 1-Tages-Hyghienemasken verwendet. Die Übertragbarkeit hört dort nicht auf und deswegen hat die Geschäftsleitung der ganzen Belegschaft für in der Freizeit eine original ChurMaska mit dem Churer Steinbockmotiv geschenkt. 

20 / 07 / 20

Wir vermieten mitten in Chur Einstellplätze in unserer Tiefgarage und Aussenparkplätze an der Gürtelstrasse.

  • Tiefgarage CHF 150.00 pro Monat
  • Aussenparkplatz CHF 120.00 pro Monat

 

20 / 07 / 20

Das Leben im Seniorenzentrum Rigahaus ist weit mehr als was man denkt. Mit dem Kurs- und Freizeitprogramm "Gemeinsam Zeit verbringen" organisieren wir ein attraktives Programm zur Freitzeitgestaltung an. Die Veranstaltungen stehen auch externen Personen offen. Rufen Sie uns an - wir informieren Sie gerne ausführlich über die Inhalte.

06 / 07 / 20

Wir gratulieren unseren Lehrabsolventinnen und -absolventen des Jahrgangs 2020 FaGe EFZ und FaGe QV:

Kai Conradi, Sarina Jenal und Nicole Bentz (vlnr)

08 / 06 / 20

Die Einkaufsengel von Chur ist eine Reportage über das Engagement der Berufswahlklasse Chur von Marcel Ehrler in der Corona-Zeit für die Mieter und Mieterinnen im Seniorenzentrum Rigahaus.

28 / 05 / 20

Das Seniorenzentrum Rigahaus darf ab dem 28. Mai 2020 wieder offen geführt werden.

Diese Öffnung auferlegt uns und Ihnen als Besucher eine sehr grosse Sorgfaltspflicht und eine grosse Verantwortung. Unser Personal ist angewiesen, das dem Gesundheitsamt Graubünden vorgelegte Schutzkonzept durchzusetzten. Bitte beachten Sie:

  • Maximal 2 Besuchende pro Pflegeheimbewohner 
  • Trageplicht von Schutzmasken. Bitte bringen Sie unbedingt Ihre eigene Maske mit.
  • Registrierungspflicht Ihres Besuchs.

Wir bitten Sie, den Anweisungen unseres Personal Folge zu leisten. Vielen Dank und viel Freude beim Besuch in unserem Seniorenzentrum Rigahaus.

13 / 05 / 20

Mittwoch Nachmittag im Seniorenzentrum Rigahaus. Herzlichen Dank an das Drehorgel-Duo Schneider für die "Balkon-Konzerte"!

06 / 05 / 20

Unser Plauderfenster gibt Angehörigen und Besuchern unserer Bewohnern eine lang ersehnte Gelegenheit, endlich direkt in Kontakt treten zu können. Bitte unbedingt das Zeitfenster vorgängig reservieren, maximal 2 Personen und bitte bringen Sie Ihren Gesichtsschutz mit. Vielen Dank - und viel Spass!

24 / 04 / 20

Die Bewohnerinnen und Bewohner vom Seniorenzentrum Rigahaus sind seit mehreren Wochen in ihrem Bewegungs- und Lebensradius extrem stark eingeschränkt. Sie dürfen das  Haus, welches als in sich geschützter Raum gilt, nicht mehr verlassen und sie dürfen auch keine Besucher mehr empfangen. Wir haben diesen geschützten Raum temporär "geschützt" vergrössert.

Unter Einhaltung aller geforderten Sicherheitsmassnahmen durften unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine "Spritzfahrt" über Reichenau, Bonaduz bis Rhäzüns und zurück unternehmen. Gefahren wurde in Gruppen von 5 Personen. Ein Aussteigen und ein Kontakt mit anderen Personen war nicht möglich. Zwischen jeder Fahr wurde eine komplette Desinfektion des Innenraums durch Zivilschutzmitarbeitende durchgeführt. Das ganze konnte nur zustande kommen dank der spontanen Mithilfe von freiwilligen Berufs-Chauffeuren von dr Bus vu Chur

Der Kurzausflug war eine Überraschung und hat Seele und Psyche gleichermassen gut getan. Davon kann wieder ein wenig geträumt und gezehrt werden. Ein grosses Dankeschön an dr Bus vu Chur.

23 / 04 / 20

In unserem Download Bereich finden Sie unsere neue Depesche. Viel Spass beim Lesen.

18 / 04 / 20

Die frei formatierte Adhock Formation erfreute mit ihren Konzerten während des ganzen Samstag Nachmittag im Areal unseres Seniorenzentrums Pflegeheimbewohner wie Mieter unserer Alterswohnungen gleichermassen. Ein grosses Dankeschön!

01 / 04 / 20

Im Rahmen des Mieterlasses für die im Rigahaus eingemieteten Dienstleistungsbetriebe hat Tele Südostschweiz einen Beitrag gedreht. 

31 / 03 / 20

Der Einzug unserer neuen Mieter hat begonnen. Damit es zu keinen Menschenansammlungen kommt, hat eine jede Partei ein Zügel-Zeitfenster von 2 Stunden. Somit zieht es sich bis zu zwei Wochen hin, bis alle ihr neues Zuhause haben. Aber: ....ankommen und zu Hause sein. Wir heissen alle unsere neuen Mieter ganz herzlich willkommen.

30 / 03 / 20

Die Berufswahlklasse Chur kauft 2x in der Woche für unsere Mieterinnen und Mieter in unseren Alterswohnungen ein. Das ist gelebte Solidarität und Brücken bauen über Generationen hinweg. Danke Celli und deinen Schülerinnen und Schüler!

25 / 03 / 20

Wie auch andere Institutionen des Gesundheitswesens müssen wir davon ausgehen, dass wir im Laufe dieser Corona-Krise an die Grenzen unserer personellen Möglichkeiten stossen und zusätzlich auf die Unterstützung von Freiwilligen angewiesen sind. Wir sind froh, wenn Sie sich melden. Schreiben Sie im Betreff Freiwilligenarbeit und schreiben Sie uns, in welchen Bereichen Sie uns unterstützen können (z.B. hauswirtschaftliche Aufgaben, Reinigung, Technischer Dienst, Gartenarbeiten, Küche etc.). 

Die Helfenden müssen zwischen 16 - 60 Jahre alt sein und dürfen nicht zu einer Risikogruppe gehören.

23 / 03 / 20

Liebe Mieter vom Seniorenzentrum Rigahaus

Bitte bleiben Sie zu Hause. Fehlt Ihnen etwas an Lebensmitteln? Wir gehen für Sie zwei mal in der Wochen einkaufen. Eine vorbereitete Einkaufsliste erhalten Sie über den Empfang.

12 / 03 / 20

Aufgrund der aktuellen Situationseinschätzung zur Reduktion der Übertragbarkeit des Coronavirus wird der Zugang in unser Seniorenzentrum ab Samstag, 14. März, stark eingechränkt sein. Wir bitten Sie, bis auf weiteres auf einen Besuch zu verzichten, unsere Cafeteria und unser Speisesaal werden für externe Besucher ebenfalls geschlossen sein.

Rufen Sie Ihre Angehörigen an oder lassen Sie Blumen sprechen!

Wir danken Ihne für Ihr Versäntnis für diese Vorsichtsmassnahme.

09 / 03 / 20

Aufgrund der aktuellen Situationseinschätzung und der geforderten Vorsichtsmassnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus sehen wir uns veranlasst, die beiden Veranstaltungen am 

  • Freitag, 20. März (Eröffnungsfeier für geladene Gäste) und
  • Samstag, 21. März (Tag der offenen Tür)

für den Riga-Park abzusagen. Eine Verschiebung erfolgt nicht. Wir zählen auf Ihr Verständnis.

 

03 / 03 / 20

Liebe Besucher

An unseren Eingängen haben wir Desinfektionsstationen. Schützen Sie sich und schützen Sie Ihre Angehörigen, indem Sie beim Betreten unseres Seniorenzentrums die Hygienemassnahmen befolgen.
Ein Besuch erfreut unsere Bewohner - immer. Eine virale Übertragung erfolgt aber nur über Kontakt. Selbst weiss man zu spät, ob man ein potenzieller Virusträger resp. -überträger ist.
Ersetzen Sie in diesen Tagen doch Ihren Besuch mit einem Telefongespräch oder lassen Sie Blumen sprechen.

Möchten Sie uns dennoch einen Besuch abstatten, so bitten wir Sie, sich betreffend einer Rückverfolgbarkeit jeweils beim Empfang, in unserer Cafeteria oder beim Stationspersonal registrieren zu lassen.
Wir danken Ihnen!

20 / 12 / 19

Die Veranstaltung Gschichta-Kischta vom Dezember musste auf den

Mittwoch, 08. Januar 2020, verschoben werden. Die nächste Gschichten-Kischta findet dann wieder anfangs Mai statt.

02 / 11 / 19

Während dem ganzen Monat November profitieren Sie von einem Rabatt von 10 % (exkl. Produkte). Das Coiffeur-Geschäft im Quartier; auch für Auswärtige.

Machen Sie eine Termin ab: 081 354 16 03 oder 079 471 18 36 

16 / 10 / 19

Im Seniorenzentrum Rigahaus können ab April 2020 Bewohner und Mieter von einem eigenen Fitness-Raum profitieren.

Es soll aber nicht nur ein "Fitness-Raum" sein - das aber natürlich auch.

Vielmehr arbeiten wir zukünftig mit kognitiv-motorischen Trainingskonzepten. Kernpunkt dabei bildet der Dividat Senso.

Mittels auf einer Grundplatte positionierter Sensoren werden Körperschwerpunkt, gezielte Krafteinwirkungen sowie Schritte

hochdynamisch erfasst. In Verbindung mit der intelligenten Software Dividat Play werden grobmotorische Bewegungen

spielerisch an personalisierte kognitive Aufgaben gekoppelt. Das wird einfach toll.

16 / 10 / 19

Lassen Sie sich auch nächstes Jahr von der Küchenmannschaft von Gerry Rauch verwöhnen. Die Daten für das Jahr 2020 finden Sie hier.

25 / 07 / 19

Das Rigahaus hat ab August 2019 einen neuen grafischen Auftritt. Entstanden ist das neue Logo in der JuniorFactory der Churer Werbeagentur Miux AG.
Als Lehrabschlussarbeit der Grafikerin Staphanie Pfister wurden auch hier Brücken der Generationen gebaut.
miux

25 / 07 / 19

Seit anfangs Juli ist Frau Denise Zwahlen neu im Seniorenzentrum Rigahaus. Als selbständige Coiffeuse bedient sie auch Kundinnen und Kunden von Extern.

Coiffeure denise - das Coiffeur-Geschäft im Quartier.

Telefon 081 354 16 03 / 079 471 18 36

mehr zum Angebot