News

19 / 10 / 21

Coming soon!

Diesen Sommer hat das Rigahaus einen eigenen Spielfilm gedreht. 

https://youtu.be/Z2KA2R6xX3s

12 / 08 / 21

Für unser Rigahaus-Kochbuch haben wir ein neues Rezept kreiert. Sie finden es im Download-Bereich. ...Guten Appetit

10 / 08 / 21

Ganz viel Spass beim Lesen unserer neuen Depesche aus dem Rigahaus!

05 / 08 / 21

Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2019 wurde der Seniorentreff «incontro chur» durch COVID19 gestoppt. Nun wird er wieder aufgenommen – neu im Seniorenzentrum Rigahaus.

Neue Heimat von «incontro chur» ist das Seniorenzentrum Rigahaus an der Gürtelstrasse 90 in Chur. Mit Salz und Brot hiess Sandro Ursch, der Geschäftsleiter des Rigahauses, das ehrenamtlich tätige Team von «incontro chur» willkommen. Eine Schiffstaufe symbolisierte den neuen «Hafen» und den nächsten Wegabschnitt von «incontro chur».

Das «incontro café» findet jeweils am Dienstag und Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Eine Anmeldung zum Café ist nicht notwendig.

27 / 07 / 21

Wir gratulieren unseren diesjährigen Absolventinnen Martina Reich und Laureta Beciri (mitte von links), begleitet von ihren Ausbildlungsverantwortlichen Daniela Kürsteiner (l.) und Sibylle Allewelt (r.). Auf dem Bild fehlt Flora Sulejmani. Wir sind stolz auf alle drei!

15 / 07 / 21

incontro chur ist der selbstverwaltete Begegnungsort für Seniorinnen und Senioren. Ein Ort für geselliges Beisammensein, für den Austausch untereinander sowie ein Ort, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. 

incontro chur bietet Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten zu verabreden und etwas gemeinsam zu unternehmen.

Wir freuen uns, incontro eine neue "Heimat" schaffen zu können. Die nächste Veranstaltung findet am 03. August statt. Informieren Sie sich über die öffentlichen Veranstaltungen direkt bei incontro oder auf unserer Seite der Veranstaltungen. 

07 / 07 / 21

Die Rigapark Anlage wurde durch die nationale Stiftung Natur+Wirtschaft ausgezeichnet. Südostschweiz hat in Rondo ausführlich über die Zertifikatsübergabe berichtet.

04 / 06 / 21

Wir gratulieren ganz herzlich Regula Rüegg und Marie-Louise Gambon zu ihren 15 Jahre Dienstjahren. Zwei starke Frauen!

21 / 05 / 21

Ich komme wieder, keine Frage. Und ich bin zurück!

Euer Max

20 / 05 / 21

Unser Projekt hat Fahrt aufgenommen: Unsere Schauspieler wurden durch das junge Team von Route32 auf ihre Rollen vorbereitet. Das Projekt ist Oscar verdächtig! Erfahren Sie auf dieser Seite laufend mehr über "Riga House Hero"!

29 / 04 / 21

30 Jahre Rigahaus. Wir gratulieren Jacqueline Bergamin ganz herzlich zu ihrem Dienstjubiläum. Toll, solche Mitarbeitenden zu haben!

23 / 04 / 21

Einfach mehr wissen - für alles, was uns bewegt ! Depesche 

14 / 04 / 21

Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) bringt den Frühling ins Rigahaus. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben sich sehr gefreut über das Überraschungs-Päckchen von RTR. Quasi als Bausatz für die Aktivierungstherapie wurden Samenkugeln mit einer Auswahl der Schweizer Blumenflora und schicke Pflanztassen geschickt. Sie zieren aktuell den Balkon von Frau J. und sind in ihrer Obhut. 

Schauen Sie in ein paar Wochen wieder rein, vielleicht blühen sie schon!

01 / 04 / 21

Wir gratulieren Ladina Pedeferri zu 30 Jahren Rigahaus. Wir sind sehr stolz, dass Ladina in unserer Mannschaft ist. Herzlichen Dank für die vielen Inputs und unzähligen interessanten Anregungen. 

30 / 03 / 21

In Europa gilt der Donnerstag als der Vegi-Tag. Das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur schliesst sich, auch im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie, dieser Bewegung an. Jeden Donnerstag wird vom Frühstück, über das Mittagessen bis zum Abendessen gänzlich auf Fleischprodukte oder fleischhaltige Produkte verzichtet. Auch das beliebte Salami-Sandwich wird dann nicht angeboten. Gerry Rauch, Küchenchef des Seniorenzentrums Rigahaus schätzt, dass über ein Jahr mehr als 400 kg Fleisch mit dem Vegi-Tag ersetzt werden können. «Vegetarisch geht nicht so weit wie vegan. Aber, ein richtig gutes vegetarisches Menü zu kochen kann oftmals aufwendiger sein, als ein Rösti mit Züri-Geschnetzeltes. Und ganz sicher kann damit kein Geld gespart werden» sagt der Gerry Rauch.

25 / 03 / 21

Aus Corona wird Colomba

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Seniorenzentrum Rigahaus dürfen sich auf Ostern freuen. Es erwarten sie über 100 Osterpakete mit einer Colomba Tradizionale; ein spezielles italienisches Ostergebäck aus Hefeteig. Damit bedankt sich das Rigahaus bei allen Mitarbeitenden für die strube Coronazeit. Auch regionale Lieferanten haben mit Corona zu kämpfen. So war es dem Rigahaus wichtig, den Churer Betrieb DaMamma zu berücksichtigen – in dieser schwierigen Zeit ein Grossaufttrag.

22 / 03 / 21

Wir gratulieren Monika Dora zu Ihren 25 Dienstjahren. Schön, dass sie eine von uns ist!

18 / 03 / 21

Das Rigahaus feiert Frau Ljliana Galic mit 15 Dienstjahren in der Hauswirtschaft

und Küchenchef Gerry Rauch mit 20 Dienstjahren. Vielen Dank für die vielen Jahre!

25 / 02 / 21

Die in Chur aufgewachsene Mirela Halkic übernimmt nach über 13 Jahren die Pflegedienstleitung von Mario Riedi. Halkic ist dipl. Pflegefachfrau HF und hat nebst verschiedenen Management-weiterbildungen das eidg. Diplom Abteilungsleiterin Gesundheitswesen. Sie wechselt vom Universitätsspital Zürich, wo sie die Leitung Prozesse Medizinbereich & Disposition hatte.

 

24 / 02 / 21

Pflegende Angehörige rufen mit stummer Stimme um Hilfe. Ein Ferienzimmer kann Entlastung bringen. Durchschnaufen und neue Kräfte tanken. Ferienzimmer sind rar. Aufgrund zukünf-tiger Umbauarbeiten haben wir bis Mitte Mai 2021 mehrere Ferienzimmer. Individuell lange Aufenthalte sind möglich; Ein- und Austrittskosten entfallen bis Mitte Mai; Abrechnung gemäss gültigen Tarifen.

30 / 12 / 20

Rigahaus unterstützt Bündner Gastgewerbe

Durch Spenden und Zuwendungen von Hinterbliebenen füllen sich Personalkassen; so auch jene des Seniorenzentrums Rigahaus in Chur. Geschlossene Restaurants verbieten Feiern wie auch interne Feste sind untersagt. Die über 110 Mitarbeitenden des Rigahaus möchten das Bündner Gastgewerbe unterstützen und schenken sich selbst für die Zeit nach Corona einen Geschenksgutschein von je 100 Franken.

GastroGraubünden Präsident Sepp Caluori übergibt der Geschäftsleitung vom Rigahaus, Sandro Ursch, die After-Corona Kick-Off Karten im Wert von über 11'000 Franken.

23 / 12 / 20

Eine optimale Pflege von Zähnen und Zahnersatz ist für Menschen, die in Pflegeheimen leben, Voraussetzung für gute Mundgesundheit. Eine zahnmedizinische Betreuung erfolgt im Heim aber meist erst in Notfallsituationen. Kritische Situationen im Mund früh zu erkennen und zu behandeln, ist deshalb besonders wichtig. Hier setzt unsere neue Dienstleistung „DH mobil“ an: die Betreuung durch eine mobile Dentalhygienikerin.

Frau Keo Schrofer-Xayaboun, Dentalhygienikerin HF, (keoschrofer.ch) führt neu dentalhygienische Behandlungen im Seniorenzentrum Rigahaus durch. Für das Jahr 2021 sind die Daten 12. Februar, 28. Mai, 27. August und 26. November vorgesehen. Das Angebot steht auch externen Personen offen. Terminreservationen über 081 354 16 16.

21 / 12 / 20

In unserem Download Bereich ist unsere aktuelle Depesche zum kopieren bereit!

11 / 12 / 20

Mieter in Alterswohnungen gehören zur Corona-Risikogruppe. Die aktuellen Massnahmen betreffend kürzerer Ladenöffnungszeiten und der Verzicht der Sonntagsverkäufe führt zu einer Verdichtung der Kunden während der normalen Öffnungszeiten. Das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur organisiert zusammen mit der Churer Organisation ChurPlus einen Einkaufsservice für ihre Mieter in den gut 100 Alterswohnungen. Mittels einer eigenen Einkaufsliste stellt das Seniorenzentrum Triage und Schnittstelle zu ChurPlus sicher. Damit muss niemand sich einem heute erhöhten Infektionsrisiko aussetzen. Der Einkaufsdienst von ChurPlus ist für die Mieter gratis.

09 / 11 / 20

Das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur gehört neu zu den Top-Ausbildungsbetrieben. Daniela Kürsteiner, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche, durfte in diesen Tagen die begehrte Auszeichnung entgegennehmen. TOP-Ausbildungsbetrieb will exzellente Ausbildungsleistungen nach aussen sichtbar machen. Das Zertifikat „TOP-Ausbildungsbetrieb“ (TAB) zeichnet branchenübergreifend Unternehmen aus, die sich besonders intensiv bei der Ausbildung von jungen Menschen engagieren

03 / 11 / 20

Ab sofort ist unser Besucherzimmer wieder in Betrieb. Sie können Ihre Liebsten in unserem Besucherzimmer treffen. Reservieren Sie sich Ihre Besuchzeit unter der Telefonnummer 081 354 16 16. 

17 / 09 / 20

Morgen am 18. September ist Tag des Apfels. Holen Sie Ihren Apfel in der Cafeteria vom Seniorenzentrum Rigahaus ab!

28 / 08 / 20

Vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen reagiert das Seniorenzentrum Rigahaus in Chur mit zahlreichen Informationskampagnen bei Bewohnern, Angehörigen, Mietern in den Alterswohnungen und natürlich beim Personal. Technische und organisatorische Massnahmen und Installationen unterstützen die Leitung, das Virus vor der Tür zu belassen. Mund-Nasen-Bedeckungen sind Pflicht. Dafür werden während der Arbeitszeit die gängigen 1-Tages-Hyghienemasken verwendet. Die Übertragbarkeit hört dort nicht auf und deswegen hat die Geschäftsleitung der ganzen Belegschaft für in der Freizeit eine original ChurMaska mit dem Churer Steinbockmotiv geschenkt. 

20 / 07 / 20

Wir vermieten mitten in Chur Einstellplätze in unserer Tiefgarage und Aussenparkplätze an der Gürtelstrasse.

  • Tiefgarage CHF 150.00 pro Monat
  • Aussenparkplatz CHF 120.00 pro Monat

 

20 / 07 / 20

Das Leben im Seniorenzentrum Rigahaus ist weit mehr als was man denkt. Mit dem Kurs- und Freizeitprogramm "Gemeinsam Zeit verbringen" organisieren wir ein attraktives Programm zur Freitzeitgestaltung an. Die Veranstaltungen stehen auch externen Personen offen. Rufen Sie uns an - wir informieren Sie gerne ausführlich über die Inhalte.

06 / 07 / 20

Wir gratulieren unseren Lehrabsolventinnen und -absolventen des Jahrgangs 2020 FaGe EFZ und FaGe QV:

Kai Conradi, Sarina Jenal und Nicole Bentz (vlnr)

08 / 06 / 20

Die Einkaufsengel von Chur ist eine Reportage über das Engagement der Berufswahlklasse Chur von Marcel Ehrler in der Corona-Zeit für die Mieter und Mieterinnen im Seniorenzentrum Rigahaus.

28 / 05 / 20

Das Seniorenzentrum Rigahaus darf ab dem 28. Mai 2020 wieder offen geführt werden.

Diese Öffnung auferlegt uns und Ihnen als Besucher eine sehr grosse Sorgfaltspflicht und eine grosse Verantwortung. Unser Personal ist angewiesen, das dem Gesundheitsamt Graubünden vorgelegte Schutzkonzept durchzusetzten. Bitte beachten Sie:

  • Maximal 2 Besuchende pro Pflegeheimbewohner 
  • Trageplicht von Schutzmasken. Bitte bringen Sie unbedingt Ihre eigene Maske mit.
  • Registrierungspflicht Ihres Besuchs.

Wir bitten Sie, den Anweisungen unseres Personal Folge zu leisten. Vielen Dank und viel Freude beim Besuch in unserem Seniorenzentrum Rigahaus.

13 / 05 / 20

Mittwoch Nachmittag im Seniorenzentrum Rigahaus. Herzlichen Dank an das Drehorgel-Duo Schneider für die "Balkon-Konzerte"!

06 / 05 / 20

Unser Plauderfenster gibt Angehörigen und Besuchern unserer Bewohnern eine lang ersehnte Gelegenheit, endlich direkt in Kontakt treten zu können. Bitte unbedingt das Zeitfenster vorgängig reservieren, maximal 2 Personen und bitte bringen Sie Ihren Gesichtsschutz mit. Vielen Dank - und viel Spass!

24 / 04 / 20

Die Bewohnerinnen und Bewohner vom Seniorenzentrum Rigahaus sind seit mehreren Wochen in ihrem Bewegungs- und Lebensradius extrem stark eingeschränkt. Sie dürfen das  Haus, welches als in sich geschützter Raum gilt, nicht mehr verlassen und sie dürfen auch keine Besucher mehr empfangen. Wir haben diesen geschützten Raum temporär "geschützt" vergrössert.

Unter Einhaltung aller geforderten Sicherheitsmassnahmen durften unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine "Spritzfahrt" über Reichenau, Bonaduz bis Rhäzüns und zurück unternehmen. Gefahren wurde in Gruppen von 5 Personen. Ein Aussteigen und ein Kontakt mit anderen Personen war nicht möglich. Zwischen jeder Fahr wurde eine komplette Desinfektion des Innenraums durch Zivilschutzmitarbeitende durchgeführt. Das ganze konnte nur zustande kommen dank der spontanen Mithilfe von freiwilligen Berufs-Chauffeuren von dr Bus vu Chur

Der Kurzausflug war eine Überraschung und hat Seele und Psyche gleichermassen gut getan. Davon kann wieder ein wenig geträumt und gezehrt werden. Ein grosses Dankeschön an dr Bus vu Chur.

23 / 04 / 20

In unserem Download Bereich finden Sie unsere neue Depesche. Viel Spass beim Lesen.

18 / 04 / 20

Die frei formatierte Adhock Formation erfreute mit ihren Konzerten während des ganzen Samstag Nachmittag im Areal unseres Seniorenzentrums Pflegeheimbewohner wie Mieter unserer Alterswohnungen gleichermassen. Ein grosses Dankeschön!

01 / 04 / 20

Im Rahmen des Mieterlasses für die im Rigahaus eingemieteten Dienstleistungsbetriebe hat Tele Südostschweiz einen Beitrag gedreht. 

31 / 03 / 20

Der Einzug unserer neuen Mieter hat begonnen. Damit es zu keinen Menschenansammlungen kommt, hat eine jede Partei ein Zügel-Zeitfenster von 2 Stunden. Somit zieht es sich bis zu zwei Wochen hin, bis alle ihr neues Zuhause haben. Aber: ....ankommen und zu Hause sein. Wir heissen alle unsere neuen Mieter ganz herzlich willkommen.

30 / 03 / 20

Die Berufswahlklasse Chur kauft 2x in der Woche für unsere Mieterinnen und Mieter in unseren Alterswohnungen ein. Das ist gelebte Solidarität und Brücken bauen über Generationen hinweg. Danke Celli und deinen Schülerinnen und Schüler!

25 / 03 / 20

Wie auch andere Institutionen des Gesundheitswesens müssen wir davon ausgehen, dass wir im Laufe dieser Corona-Krise an die Grenzen unserer personellen Möglichkeiten stossen und zusätzlich auf die Unterstützung von Freiwilligen angewiesen sind. Wir sind froh, wenn Sie sich melden. Schreiben Sie im Betreff Freiwilligenarbeit und schreiben Sie uns, in welchen Bereichen Sie uns unterstützen können (z.B. hauswirtschaftliche Aufgaben, Reinigung, Technischer Dienst, Gartenarbeiten, Küche etc.). 

Die Helfenden müssen zwischen 16 - 60 Jahre alt sein und dürfen nicht zu einer Risikogruppe gehören.

23 / 03 / 20

Liebe Mieter vom Seniorenzentrum Rigahaus

Bitte bleiben Sie zu Hause. Fehlt Ihnen etwas an Lebensmitteln? Wir gehen für Sie zwei mal in der Wochen einkaufen. Eine vorbereitete Einkaufsliste erhalten Sie über den Empfang.

12 / 03 / 20

Aufgrund der aktuellen Situationseinschätzung zur Reduktion der Übertragbarkeit des Coronavirus wird der Zugang in unser Seniorenzentrum ab Samstag, 14. März, stark eingechränkt sein. Wir bitten Sie, bis auf weiteres auf einen Besuch zu verzichten, unsere Cafeteria und unser Speisesaal werden für externe Besucher ebenfalls geschlossen sein.

Rufen Sie Ihre Angehörigen an oder lassen Sie Blumen sprechen!

Wir danken Ihne für Ihr Versäntnis für diese Vorsichtsmassnahme.

09 / 03 / 20

Aufgrund der aktuellen Situationseinschätzung und der geforderten Vorsichtsmassnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus sehen wir uns veranlasst, die beiden Veranstaltungen am 

  • Freitag, 20. März (Eröffnungsfeier für geladene Gäste) und
  • Samstag, 21. März (Tag der offenen Tür)

für den Riga-Park abzusagen. Eine Verschiebung erfolgt nicht. Wir zählen auf Ihr Verständnis.

 

03 / 03 / 20

Liebe Besucher

An unseren Eingängen haben wir Desinfektionsstationen. Schützen Sie sich und schützen Sie Ihre Angehörigen, indem Sie beim Betreten unseres Seniorenzentrums die Hygienemassnahmen befolgen.
Ein Besuch erfreut unsere Bewohner - immer. Eine virale Übertragung erfolgt aber nur über Kontakt. Selbst weiss man zu spät, ob man ein potenzieller Virusträger resp. -überträger ist.
Ersetzen Sie in diesen Tagen doch Ihren Besuch mit einem Telefongespräch oder lassen Sie Blumen sprechen.

Möchten Sie uns dennoch einen Besuch abstatten, so bitten wir Sie, sich betreffend einer Rückverfolgbarkeit jeweils beim Empfang, in unserer Cafeteria oder beim Stationspersonal registrieren zu lassen.
Wir danken Ihnen!

20 / 12 / 19

Die Veranstaltung Gschichta-Kischta vom Dezember musste auf den

Mittwoch, 08. Januar 2020, verschoben werden. Die nächste Gschichten-Kischta findet dann wieder anfangs Mai statt.

02 / 11 / 19

Während dem ganzen Monat November profitieren Sie von einem Rabatt von 10 % (exkl. Produkte). Das Coiffeur-Geschäft im Quartier; auch für Auswärtige.

Machen Sie eine Termin ab: 081 354 16 03 oder 079 471 18 36 

16 / 10 / 19

Im Seniorenzentrum Rigahaus können ab April 2020 Bewohner und Mieter von einem eigenen Fitness-Raum profitieren.

Es soll aber nicht nur ein "Fitness-Raum" sein - das aber natürlich auch.

Vielmehr arbeiten wir zukünftig mit kognitiv-motorischen Trainingskonzepten. Kernpunkt dabei bildet der Dividat Senso.

Mittels auf einer Grundplatte positionierter Sensoren werden Körperschwerpunkt, gezielte Krafteinwirkungen sowie Schritte

hochdynamisch erfasst. In Verbindung mit der intelligenten Software Dividat Play werden grobmotorische Bewegungen

spielerisch an personalisierte kognitive Aufgaben gekoppelt. Das wird einfach toll.

16 / 10 / 19

Lassen Sie sich auch nächstes Jahr von der Küchenmannschaft von Gerry Rauch verwöhnen. Die Daten für das Jahr 2020 finden Sie hier.

25 / 07 / 19

Das Rigahaus hat ab August 2019 einen neuen grafischen Auftritt. Entstanden ist das neue Logo in der JuniorFactory der Churer Werbeagentur Miux AG.
Als Lehrabschlussarbeit der Grafikerin Staphanie Pfister wurden auch hier Brücken der Generationen gebaut.
miux

25 / 07 / 19

Seit anfangs Juli ist Frau Denise Zwahlen neu im Seniorenzentrum Rigahaus. Als selbständige Coiffeuse bedient sie auch Kundinnen und Kunden von Extern.

Coiffeure denise - das Coiffeur-Geschäft im Quartier.

Telefon 081 354 16 03 / 079 471 18 36

mehr zum Angebot